MICHAEL ZANDL, DAVID EISELE, KOLJA HUNECK

Datum 09. – 16.  Dez
Dauer 60 min.
Spielstätte SZENE Salzburg
Altersfreigabe ab 8 Jahren

Preise
Erwachsene € 46,-
Kinder (bis 15 Jahre) € 20,-

Michael Zandl, David Eisele, Kolja Huneck »Sawdust Symphony«

(Österreich, Deutschland)

Innovativ – Erstaunlich – Ausgefallen

Es schneit beim Winterfest – und zwar Sägespäne! Hämmer fliegen durch die Luft, waghalsig werden Sägeblätter balanciert und Nägel springen aus den Planken der inselhaften Holzbühne. Es geht wild zu – einen symphonischen Kontrast zum Stück liefern klassische Klänge. Mit »Sawdust Symphony« kombinieren die drei Artisten ihre Leidenschaft für Handwerk, Holz und Circus Artistik. Das Stück erzählt humorvoll und originell von der menschlichen Schaffenslust und entführt die Zuschauer:innen in eine einzigartige DIY-Welt.

Auf der Bühne Michael Zandl, David Eisele, Kolja Huneck
Produktion Mirjam Zwanenburg
Technische Leitung Roland Kumpl, Stephan Kalod, Casper Van Overschee
Licht Sanne Rosbag
Ton Juliano Abramovay, Lasse Munk